Willkommen auf

www.offenbach-waldhof.de

Fußgänger Unterführungen sind normalerweise keine Schmuckstücke, sondern trist und öde. Der SBahnhof Waldhof war davon keine Ausnahme. Die Wände waren mit Parolen besprüht, Schmierereien und Unsauberkeiten von achtlos weggeworfenen Gegenständen waren an der Tagesordnung. Passanten beeilten sich, möglichst schnell durch den stinkenden Abfall zu ihrem Bahnsteig oder in den Wald zu kommen.

Das hat sich jetzt geändert. Ursache ist eine Idee, die eigentlich niemand dem RMV zugetraut hätte. Der Durchgang ist mit der Collage des Waldhof von Ursula Zepter verschönert worden, durchgeführt wurde die Arbeit durch Artmos4. Der Erfolg hat sich umgehend eingestellt, die Schmierereien an der Station haben aufgehört .

Die Fußgänger freuen sich darüber und achten nun auch selbst mehr auf Sauberkeit. Der Arbeitskreis Waldhof begrüßt diese Verschönerung. Bereits vor Jahren hatte die Baugenossenschaft Odenwaldring die Collage auf eine Hauswand sprühen lassen. „Das ist eine gute Visitenkarte für den Waldhof“, meinten Mitglieder des Arbeitskreises bei einer Besichtigungs-Begehung vor der Sitzung. Auf der Sitzung wurde der Termin für die Stadtteilreinigung gemeinsam mit dem Treff auf den 21.03.2015 festgelegt, sowie das Waldhoffest auf den 26.09.2015.

Kalender

Statistik

HeuteHeute851
GesternGestern957
Diese WocheDiese Woche5383
Dieser MonatDieser Monat32934
GesamtGesamt1745219

Auszug Fotoecke