Willkommen auf

www.offenbach-waldhof.de

„Mit der Errichtung einer Sitzbank im Waldhof hat sich die Situation für ältere Bürger verbessert“ stellt der Sprecher des Arbeitskreises Waldhof Peter Heckt befriedigt fest. Sie ist in diesen Tagen im Storchenrain, einem Verbindungsweg zwischen Markwaldstraße und Krummstraße, gesetzt worden. Der Weg wird häufig von Spaziergängern und S-Bahnreisenden in Anspruch genommen. Die Sitzbank biete eine Verschnaufpause bis zur letzten Etappe S- Bahnhof. Der Arbeitskreis hat sich schon wiederholt für mehr Sitzgelegenheiten im Waldhof ausgesprochen.


"Die die Bewohner sind älter geworden und brauchen mehr Gelegenheit zu einer Schnaufpause", so Peter Heckt. Die Bänke auf der ehemaligen Ententeich mussten beseitig um dem Neubau Krabbelstube Platz zu machen. Die neu aufgestellte Bank im Storchenrain gleicht die Bankenbilanz im Waldhof wieder einigermaßen aus. Der Arbeitskreis Waldhof bedankt sich beim städtischen Bauamt und dem ESO für die Unterstützung.

Kalender

Statistik

HeuteHeute668
GesternGestern1457
Diese WocheDiese Woche8555
Dieser MonatDieser Monat29377
GesamtGesamt1626181

Auszug Fotoecke