Willkommen auf

www.offenbach-waldhof.de

„Wir haben 40 Jahre auf die Turnhalle gewartet, aber jetzt werden wir langsam ungeduldig“ sagte Peter Heckt vor dem Arbeitskreis Waldhof zu dem schleppenden Bau der Turnhalle. Auch heute könne niemand den Termin der Fertigstellung nennen. Der Arbeitskreis hatte ursprünglich gefordert die Turnhalle im Rahmen des Schulbaues vorzunehmen. Das wäre schneller und billiger geworden. Er beneidet dabei ein bisschen Schul- und Turnhallenbau im Hafengebiet, der nicht nur schneller sondern auch mit der gleichen Baufassade wie der Schule Waldhof gebaut wird auch die Turnhalle. Aber die Turnhalle in Waldhof bekommt nur eine Metallfassade.


Unzufrieden der Arbeitskreis auch mit dem vom Quartiersmanagement betriebene Stadtteilbüro, das seit zwei besteht, aber im Waldhof kaum bemerkt wurde. Es ist im Gegensatz zu anderen Büros nur an 2 Stunden in der Woche geöffnet und hat bisher weder Initiativen noch Angebote für die Bürger entwickelt . Ein neuer Flyer soll das Büro besser bekannt machen und konkrete Angebote zur Mitarbeit anreizen. Stein des Anstoßes ist weiterhin der Fuß- und Radfahrweg vom Waldhof nach Bieber. Bei Regen sei er unpassierbar. Der Arbeitskreis wolle aber nicht nur kritisieren. Mit einer Reinigungsaktion am Samstag, den 25. März, 10 Uhr ab IB Treff wolle er einen Beitrag zur Sauberkeit im Waldhof leisten und lade alle zur Mithilfe ein.

Kalender

Statistik

HeuteHeute1455
GesternGestern1607
Diese WocheDiese Woche8503
Dieser MonatDieser Monat25100
GesamtGesamt1781337

Auszug Fotoecke